< Tie-Break-Revanche geglückt für Mixed-Mannschaft der Volleyballer
06.03.22 15:47 Alter: 162 days
Kategorie: Homepage

Zwei Siege bei Heimspieltag der Mixed Volleyballer des TV Seulberg


Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie hatten die Mixed Volleyballer des TV Seulberg zwei Mannschaften zu Ihrem Heimspieltag als Gast. Beide Spiele gestalteten die Seulberger erfolgreich und rückten in der Tabelle auf Rang 2 vor.

Im ersten Spiel übernahmen die Seulberger gegen den TV Michelbach direkt die Kontrolle. Konzentriert gingen die Seulberger an das Spiel heran, gingen rasch in Führung und siegten mit 25:18 recht souverän. Im zweiten Satz setzte sich das Spiel so fort und die Seulberger siegten mit 25:20. Der dritte Satz begann recht ausgeglichen. Mit einem Rückstand von 8:10 hatten die Seulberger noch alle Möglichkeiten. Doch dann zogen die Michelbacher durch eine Aufgabenserie davon und den Seulbergern gelang es durch leichte Fehler nicht mehr, diesen Rückstand aufzuholen. Der Satz endete mit 25:21 für Michelbach. Der vierte Satz startete mit einem 0:6 Rückstand für die Seulberger und auch hier setzte sich Mittelbach mit 25:18 durch. Der Tie-Break mußte die Entscheidung bringen und hier konnten die Seulberger rasch in Führung, beim Stand von 8:5 wurden die Seiten gewechselt und mit 15:8 konnten die Seulberger das Spiel für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel gegen die Turnerschaft Heddernheim startete das Spiel analog mit einer 2:0 Satzführung für die Seulberger Mit 25:21 und 25:18 siegten die Seulberger. Auch hier brachte der dritte Satz die Wende. Nach einer noch recht engen Partie mit einem Zwischenstand von 13:15, verloren die Seulberger insgesamt sieben Punkte in Folge und schließlich ging der Satz mit 15:25 an die TS Heddernheim. Aber im vierten Satz drehten die Seulberger wieder auf. Dieser Satz sollte die Entscheidung setzen. Die Seulberger ging rasch mit drei Punkte in Führung, die sie konstant verteidigten und dann mit 25:16 zum Satzgewinn behielten.

Zum Saisonabschluss spielen die Seulberger am 20. März beim Tabellenführer TV Breckenheim. Das Hinspiel konnten die Seulberger mit 3:1 gewinnen und wollen dies gerne wiederholen.


Über Cookies: Wir verwenden auf unserer Homepage ausschliesslich notwendige Cookies zu Darstellung der Webseite.

Unsere Abteilungen
Unsere Sponsoren
Pietät Antmann Hugenottenstraße 85a
61381 Friedrichsdorf
Einbaumöbel - Innenausbau Andreas Kunz Höhenstraße 6
61381 Friedrichsdorf
MEDAX Medizinischer Pflegedienst Bahnstraße 2
61381 Friedrichsdorf
Wamtek Information Systems GmbH Bahnstraße 17A
61381 Friedrichsdorf
Hier könnte ihre Firma oder ihr Name stehen.
Bitte sprechen Sie uns an.